Titelbild zum Dossier Trauma Aids

Zwölf Hektar Gedenken

TRAUERKULTUR

Vor 30 Jahren wurden in Washington erstmals tausende Gedenktücher zur Erinnerung an die an Aids Verstorbenen und als Anklage gegen die Verantwortlichen in der Politik öffentlich präsentiert

Weiterlesen
HIV/AIDSmonument

Trost in der Schönheit

Gedenken

Am Welt-Aids-Tag wird in Amsterdam das HIV/AIDSmonument enthüllt – ein Memorial nicht nur zum Gedenken der an Aids Verstorbenen, sondern für alle Menschen mit HIV und deren Unterstützer_innen.

Weiterlesen

Orte des Gedenkens und kollektiven Erinnerns

TRAUERKULTUR

In der Frühphase von Aids waren auch in Westeuropa schnell zahlreiche Tote zu beklagen. Im Laufe der Zeit wurden verschiedene Wege des Gedenkens an diese Verstorbenen entwickelt, um so die Trauer zu teilen und zugleich öffentlich zu machen.

Weiterlesen