HIV Medikamente

„Eine echte Alternative zur Heilung“

20 Jahre HIV-Therapie

Die HIV-Therapie ist in den letzten Jahren immer besser geworden. Georg Behrens, Präsident der Deutschen AIDS-Gesellschaft, über Fortschritte und Herausforderungen in der medizinischen Forschung

Weiterlesen
rote Weltkarte und rote Schleife

UNAIDS veröffentlicht globale Zahlen zu HIV und Aids

Aids bis 2030 beenden

Eine Woche vor dem Welt-Aids-Tag am 1. Dezember hat die Aids-Organisation der Vereinten Nationen ihren Bericht zur weltweiten HIV- und Aids-Epidemie vorgestellt.

Weiterlesen

UNAIDS: 15 Millionen Menschen erhalten HIV-Therapie

Etappenziel erreicht

Rund 15 Millionen Menschen mit HIV weltweit nehmen aktuell antiretrovirale Medikamente. Das geht aus einem Bericht hervor, den UNAIDS am Dienstag vorstellte.

Weiterlesen

UNAIDS drängt auf schnelles Handeln, um die Aids-Epidemie bis 2030 zu beenden

ZIELE UND MASSNAHMEN

Nahezu 28 Millionen HIV-Neuinfektionen und 21 Millionen aidsbedingte Todesfälle können bis zum Jahr 2030 verhindert werden. So heißt es in einem UNAIDS-Bericht, der gestern in den USA vorgestellt wurde.

Weiterlesen

HIV-Therapie: „Anspruch und Realität werden weiter auseinanderklaffen“

LEITLINIEN

Die Weltgesundheitsorganisation hat ihre Leitlinien für die HIV-Therapie überarbeitet. Eine Einschätzung.

Weiterlesen

Was heißt hier „Aids beenden“?

AIDSKONFERENZ

Von der „Pille gegen Aids“ über die Heilung bis zum universellen Zugang zu Therapie, Prävention, Beratung und Versorgung: Die XIX. Internationale Aids-Konferenz brachte keine Durchbrüche, hat aber Signale gesetzt.

Weiterlesen

HIV und Aids 2011

RÜCKBLICK

Ereignisse und Erlebnisse, Begegnungen und Schlagzeilen: Wir haben Persönlichkeiten aus Politik und Kultur, aus Prävention und Aidshilfebewegung gefragt, was ihnen vom Jahr 2011 in Erinnerung bleiben und was uns weiter beschäftigen wird.

Weiterlesen

HIV global: Die Lage bleibt schwierig

30 JAHRE HIV

30 Jahre HIV und Aids – davon 15 Jahre mit wirksamer Therapie. Deren Einführung mit der Aids-Konferenz 1996 in Vancouver eine Zäsur markierte: Den Wandel von HIV von einer tödlichen Bedrohung zu einer chronischen Krankheit.

Weiterlesen

„Unsere Themen benennen – immer wieder“

Am 8. April haben die Vereinten Nationen der Zivilgesellschaft zugehört – mehr als 400 Vertreter aus NGOs und anderen […]

Weiterlesen

UNAIDS: Weltweiter Rückgang der Neuinfektionen

Diese Woche veröffentlichte UNAIDS die neuen Daten zur weltweiten HIV-Situation (2009 Aids Epidemic Update). Demzufolge konnten die HIV-Neuinfektionen in […]

Weiterlesen
1 2 3