Mit Naloxon Leben retten: Fred Thompson, Polizeichef von Laguna Woods

„Naloxon ist ein wunderbares Werkzeug für die Polizei“

Schadensminimierung

In den USA gibt es ein massives Drogenproblem, in vielen Bundesstaaten drakonische Drogengesetze – aber auch Tausende Polizist_innen, die das lebensrettende Opiat-Gegenmittel Naloxon dabeihaben

Weiterlesen

HIV-PrEP und sexuelle Gesundheit

Qualitative Forschung

Die PrEP verhindert HIV-Infektionen und hat weitere tiefgreifende Auswirkungen auf die sexuelle Gesundheit und das Wohlbefinden schwuler Männer, vor allem die Reduktion von Angst- und Schamgefühlen

Weiterlesen
Flagge USA

USA: Zahl der HIV-Neuinfektionen in sechs Jahren um 18 Prozent gesunken

HIV-Prävention

Die HIV-Prävention in den USA zeigt deutliche Erfolge – doch nicht in allen Bevölkerungsgruppen

Weiterlesen
Hepatitis-C-Virus

USA: Zulassung für Hepatitis-C-Kombipräparat

HCV-THERAPIE

Das Pharmaunternehmen Gilead Sciences hat für sein Kombinationspräparat Harvoni die offizielle Zulassung für den Verkauf in den USA erhalten.

Weiterlesen

Wider das Schubladendenken

LITERATUR

In seinem neuen Roman „In einer Person“ schildert John Irving ein bisexuelles Leben von den prüden fünfziger Jahren über die Aidskrise bis ins queere Zeitalter der Gegenwart. 

Weiterlesen

Ein Sprung ins Ungewisse

KALENDERBLATT

Der Turmspringer Greg Louganis hat nicht allein wegen seiner vier Goldmedaillen Olympiageschichte geschrieben. Als er sich beim Finale 1988 in Seoul verletzte, geriet der HIV-positive US-Sportler in einen schweren Gewissenskonflikt.

Weiterlesen

Links, schwul und scharfzüngig

ABSCHIED

Schonungslos, witzig und provokant gab sich Gore Vidal, das politische Gewissen der USA und linkes Enfant Terrible. Zum Tod des schwulen Intellektuellen, Literaten und Gelegenheitsschauspielers

Weiterlesen

Schwarz und schwul

AIDSKONFERENZ WASHINGTON (3)

„Therapie ist Prävention“ – das hört man überall. Viele scheinen geradezu berauscht davon zu sein. Phill Wilson, Präsident des US-amerikanischen „Black AIDS Institute“, hat seine eigene Sicht darauf: „Behandlung ist in erster Linie Behandlung!“

Weiterlesen

Kerzen für die Lebenden und die Toten

KALENDERBLATT

Am 2. Mai 1983 zogen rund 10.000 Menschen beim ersten „AIDS Candlelight March“ der Welt durch San Francisco. Der Trauerzug sollte die an Aids Verstorbenen ehren, Menschen mit HIV unterstützen und die Öffentlichkeit aufrütteln.

Weiterlesen

Crystal – Ausbreitung in der Schwulenszene?

MOMENTAUFNAHME

„Crystal“ gilt in den USA als wichtiger Faktor für HIV-Infektionen unter schwulen Männern. In Deutschland dagegen scheint die Droge in der Szene bisher keine große Rolle zu spielen. Eine Momentaufnahme

Weiterlesen
1 2