Seit 30 Jahren finden im Waldschlösschen bei Göttingen die Positiventreffen statt.

Das etwas andere Familientreffen

Leben mit HIV

Das allererste Bundesweite Positiventreffen fand 1986 statt, in diesem November wird nun das zweihundertste gefeiert. Was diese Treffen so außergewöhnlich macht, erörtern Martin, ein Teilnehmer der ersten Stunde, und Basti, der vor drei Jahren zum ersten Mal dabei war.

Weiterlesen
Seit 30 Jahren finden im Waldschlösschen bei Göttingen die Positiventreffen statt.

Positive unter sich

Kalenderblatt

Vor 30 Jahren fand im Waldschlösschen das erste bundesweite Positiventreffen statt. Aus einer von HIV-Infizierten privat initiierten Begegnung entwickelte sich eine der wichtigsten und beständigsten Institutionen der positiven Community.

Weiterlesen

„Es sind die Details, die den Unterschied machen“

Trans*Positive

Trans*- und Inter*Menschen werden häufig übersehen – auch im Aidshilfe-Kontext. Marek Sancho Höhne, Trans*Aktivist und wissenschaftlich tätig, erklärt im Gespräch, was dagegen zu unternehmen ist.

Weiterlesen

Gipfeltreffen der HIV-Selbsthilfe

Tagung

Der schlichte Veranstaltungstitel täuscht. Der „Fachtag Selbsthilfe“ war vielmehr eine kleine Ausgabe der „Positiven Begegnungen“: ein Mammut-Workshop mit Aktivistinnen und Aktivisten aus fast allen Bereichen der positiven Selbsthilfe.

Weiterlesen

„Ängstlich gekommen und großartig beschenkt nach Hause gefahren“

FRAUEN UND HIV (4)

Dreimal im Jahr treffen sich Frauen mit HIV in der Akademie Waldschlösschen bei Göttingen, um sich mit der „weiblichen Seite“ des Positivseins auseinanderzusetzen und um Kompetenzen für die Alltagsbewältigung zu stärken. Von Angelika Bolte

Weiterlesen
Tulpen

Eine Ode an die Freundschaft – Wolfgang Vorhagen zum Sechzigsten

JUBILÄUM

Martin Dannecker widmete ihm auf seiner Geburtstagsfeier eine sehr persönliche Rede, die wir hier gern dokumentieren, bringt sie doch auch unseren Dank zum Ausdruck. Herzlichen Glückwunsch, Wolfgang – und danke für Deine Arbeit!

Weiterlesen

HIV-positiv und heterosexuell

POSITIVENTREFFEN

Hildegard Welbers aus Lübeck gehört einer Minderheit in der Minderheit an: Sie ist heterosexuell und hat HIV. 1997 hat sie ihre Diagnose bekommen, seit 1998 ist sie Mitglied im Netzwerk PositHiv & Hetero. Eine Begegnung

Weiterlesen
Schwangere

„Fassungslos. Bodenlos. Freier Fall“

LEBEN MIT HIV

Martina* (27) arbeitet als Pflegerin. Sie hat einen Sohn (7) aus erster Ehe und ist derzeit schwanger mit ihrem zweiten Kind. Vor einem knappen Jahr hat sie erfahren, dass sie HIV-positiv ist. Ein Interview.

Weiterlesen

„So was gibt Kraft“

POSITIVENTREFFEN

Auf den Positiventreffen tanken Menschen mit HIV Selbstbewusstsein. DasWaldschlösschen bei Göttingen bietet den perfekten Rahmen. Ein Bericht aus der Provinz

Weiterlesen