Startblock

HIV-PrEP – worauf warten wir eigentlich?

PREP-DEBATTE (8)

Nicholas Feustel fragt: Wenn weitgehend Einigkeit herrscht, dass die HIV-PrEP funktioniert, wenn man sie nimmt – warum setzen wir uns dann nicht alle dafür ein, dass diese neue Präventionsmöglichkeit auch in Deutschland Wirklichkeit wird?

Weiterlesen
geballte Faust

„Wir alle zusammen waren einfach sehr schlagkräftig“

HIV & KRIMINALISIERUNG

Wer seine HIV-Infektion verschwiegt und ungeschützten Sex mit einer negativen Person hat, ohne die andere Person zu informieren, macht sich in Deutschland strafbar. Wie die strafrechtliche Situation in England und Wales aussieht berichtet Yusef Azad vom National AIDS Trust.

Weiterlesen

Schaden ohne Nutzen

HIV & KRIMINALISIERUNG

Am Sonntag beginnt die 20. Internationale Aids-Konferenz im australischen Melbourne. Eines der Themen: die Kriminalisierung der (möglichen) HIV-Übertragung.

Weiterlesen
Mann hält Schild

„Ich bin mir sicher, dass ich es ihm gesagt hatte”

HIV & KRIMINALISIERUNG

Robert Suttle wurde 2009 zu zwei Jahren auf Bewährung verurteilt, weil er seinen Partner nicht ausdrücklich über seine HIV-Infektion informiert hatte. Im US-Bundestaat Louisiana, wo Robert lebte, gilt das als Sexualstraftat. 

Weiterlesen