Der Autor auf dem Roten Platz.

Dieses Jahr wird’s ruhiger

The only Wicht in the Village

Es ist kompliziert mit den guten Vorsätzen: Unser Pressesprecher wollte 2019 ganz ruhig verbringen. Der Plan hielt keine zwei Stunden. Jetzt berichtet Holger Wicht aus  Moskau, wo er nie hinwollte. Eine Liebesgeschichte.

Weiterlesen

Ein Mann namens Olga

The only Wicht in the Village

Mein Name wird im Ausland nicht verstanden. Oft nennen sie mich Olga. Manchmal aber bekomme ich verschlüsselte Botschaften. Voll schwul, oder?  Eine Kolumne von unserem Pressesprecher Holger Wicht.

Weiterlesen
Ausweg

quapsss: Neue Wege für Chemsex-User

Drogen

quapsss eröffnet Möglichkeiten, Autonomie und sexuelle Lust ohne Drogen zurückzugewinnen.

Weiterlesen
Der Autor vor dem Stonewall Inn

Ich war Stonewall im Stonewall Inn

The only Wicht in the Village

Ich habe die Weihnachtsgeschichte geschrieben und den Messias getroffen. Das Jubiläum des Christopher Street Days hätte ich nicht besser feiern können als mit einem Kuss. Eine Kolumne aus dem echten Leben.

Weiterlesen
Der Autor beim World Pride in New York

The only Gay in the Village

The only Wicht in the Village

Der World Pride in New York war überwältigend. Und dann ganz schnell vorbei. Eine Kolumne aus dem echten Leben von unserem Pressesprecher Holger Wicht.

Weiterlesen

Lob des Anstands eines Unanständigen

Erinnern und Gedenken

Bernd Aretz war ein hoch politischer und zutiefst liebevoller Mensch. Bestätigen wollte er das in seinem letzten Interview zwar nicht. Aber die Geschichten aus seinem Leben sprechen für sich. Das Porträt eines Wehrhaften am Lebensende.

Weiterlesen
Bernd Aretz

„Aids hat mich befreit“

Erinnern und Gedenken

Bernd Aretz, Vorkämpfer der HIV/Aids-Bewegung, hat uns kurz vor seinem Tod ein letztes Interview gegeben. Ein Gespräch über das Leben, den Tod und die Frage, wie Menschen miteinander umgehen sollten.

Weiterlesen
Beitrag zur repressiven Drogenpolitik in Russland

„Drogengebraucher sind keine Kriminellen, sondern Menschen mit Problemen“

Schadensminimierung

Die Stiftung Humanitäre Aktion aus Sankt Petersburg bietet Schadensminimierung für Drogengebraucher_innen. Wir haben mit Aleksey Lakhov über die Möglichkeiten und Grenzen dieser Arbeit gesprochen

Weiterlesen

HIV-Selbsttest kann Aids verhindern

gesundheitspolitik

Erleichterung des HIV-Tests / „Bescheid wissen lohnt sich!“ / Aidshilfe bietet Informationen und anonyme Beratung / Mehr als 1.000 vermeidbare Aids-Erkrankungen pro Jahr

Weiterlesen
Seniorentag

Schwule, Lesben und Aidshilfe erstmals beim Seniorentag

teilhabe im alter

Für einen diskriminierungsfreien Umgang mit Homosexualität und HIV im Alter

Weiterlesen
1 2 3 15