Drogenkonsumraum

Weg frei für Drogenkonsumräume in Baden-Württemberg

Schadensminimierung

In Baden-Württemberg kommt bald eine Landesverordnung zur Einrichtung von Drogenkonsumräumen. 2019 soll in Karlsruhe der erste Druckraum eröffnet werden.

Weiterlesen
WHO-Bericht zu Hepatitis

Weltgesundheitsorganisation veröffentlicht ersten globalen Bericht zu Hepatitis

Handeln!

Virushepatitis weltweit: unzureichender Zugang zu Test und Behandlung, Anstieg bei den Todesfällen; WHO ruft zum Handeln auf

Weiterlesen
Inpfung gegen Hepatitis A

Anhaltender Hepatitis-A-Ausbruch bei schwulen Männern in Europa

Leberentzündung

In Berlin wurden bereits 80 Fälle registriert; Robert Koch-Institut bittet Ärzt_innen um Mithilfe bei der Schließung von Impflücken

Weiterlesen
GErichtsurteil Schmerzensgeld

71.000 Euro Schmerzensgeld nach HIV-Übertragung

Gerichtsurteil

Oberlandesgericht München: HIV-positiver Mann muss zusätzlich für weitere Schäden seiner ehemaligen Lebensgefährtin aufkommen. DAH: „Ein fatales Signal!“

Weiterlesen
Respekt statt Repression

Die Legalisierung von Prostitution senkt die HIV-Rate bei Sexarbeiterinnen

Sexarbeit

Studie zeigt: Wo Sexarbeit (zumindest teilweise) legal ist, gibt es weniger HIV-Infektionen bei Sexarbeiterinnen

Weiterlesen
Truvada zur PrEP

Englischer Gesundheitsdienst NHS plant große Studie zur HIV-PrEP

Prä-Expositions-Prophylaxe

Implementierungsstudie zur „Pille zum Schutz vor HIV“: Der National Health Service will die PrEP 10.000 Menschen mit hohem HIV-Risiko zur Verfügung stellen.

Weiterlesen
rote Regenschirme

Bundesrat stimmt „Prostituiertenschutzgesetz“ zu

Sexarbeit

Die neuen Regelungen wurden gegen den Rat zahlreicher Expert_innen beschlossen und sollen zum 1. Juli 2017 in Kraft treten.

Weiterlesen

„Der richtige Weg wäre, an der Stigmatisierung zu arbeiten“

Prostituiertenschutzgesetz

Johanna Weber, Sexarbeiterin und politische Sprecherin des Berufsverbands für erotische und sexuelle Dienstleistungen, lässt kein gutes Haar an den Gesetzesplänen der Bundesregierung.

Weiterlesen

„Die Annäherung hat begonnen“

DROGENHILFE

Auch Afrikanerinnen und Afrikaner, die in Deutschland leben, nehmen Drogen. Von den Angeboten der Suchthilfe werden sie allerdings kaum erreicht. Ein partizipatives Projekt in Berlin will das ändern.

Weiterlesen

Anerkennung öffnet Türen

Trans-Rechte

Mit der Kampagne „Access All Areas“ will Transgender Europe die Hürden und erniedrigenden Prozeduren ins Bewusstsein rücken, denen Trans-Menschen auf dem Weg zur rechtlichen Anerkennung ihrer Geschlechtsidentität ausgesetzt sind.

Weiterlesen
1 2 3 4