„Ich möchte eigentlich niemanden mehr mit Interferon behandeln“

HCV-THERAPIE

Ärzte müssen zum Wohl des Patienten und zugleich wirtschaftlich handeln. Die hohen Preise der neuen HCV-Medikamente machen diese Aufgabe zum Spagat. Wir haben mit Dr. Patrick Ingiliz vom Medizinischen Infektiologiezentrum Berlin gesprochen.

Weiterlesen

Erste Kombi-Pille gegen Hepatitis C jetzt auch in Europa zugelassen

HARVONI

Gilead Sciences hat von der Europäischen Kommission für sein Kombipräparat Harvoni die offizielle Zulassung für den Verkauf in Europa erhalten.

Weiterlesen

UNAIDS drängt auf schnelles Handeln, um die Aids-Epidemie bis 2030 zu beenden

ZIELE UND MASSNAHMEN

Nahezu 28 Millionen HIV-Neuinfektionen und 21 Millionen aidsbedingte Todesfälle können bis zum Jahr 2030 verhindert werden. So heißt es in einem UNAIDS-Bericht, der gestern in den USA vorgestellt wurde.

Weiterlesen

„Ein ewiges Hin und Her!“

HEPATITIS-C-BEHANDLUNG

Aus Angst vor Regressforderungen der Krankenkassen scheuen sich Ärzte, chronisch Hepatitis-C-Infizierten die neuen, sehr effektiven, aber enorm teuren Medikamente zu verschreiben. Andreas Bemeleit hat das erlebt – und ließ nicht locker.

Weiterlesen

Verfassungsgericht: Keine HIV-Zwangstests ohne Richterbeschluss

SACHSEN-ANHALT

„Gefahr im Verzug“ stellt keine Voraussetzung für polizeilich angeordnete Zwangstests auf Infektionen dar.

Weiterlesen

Ehrung eines Urgesteins der Schwulen- und Aidshilfebewegung

BUNDESVERDIENSTKREUZ

Die Deutsche AIDS-Hilfe (DAH) gratuliert Reinhard Klenke, dem stellvertretenden Landesgeschäftsführer der Aidshilfe NRW, zum Bundesverdienstkreuz.

Weiterlesen
Afrika

Zwei von vielen

MIGRANTEN-SELBSTORGANISATION

Zum AGHNiD-Netzwerk gehören Einzelpersonen und Organisationen, die sich in Deutschland für Gesundheitsförderung und HIV-Prävention in afrikanischen Communities stark machen.

Weiterlesen
Schutzgitter

Die Gesundheit von Gefangenen geht uns alle an

MENSCHENRECHTE

Ein neues Handbuch mit dem Titel „Gesundheit und Haft“ setzt sich mit der Gesundheit von Inhaftierten auseinander. Mit Marcus Behrens sprach Christina Laußmann, warum dieses Thema nicht nur dem Justizvollzug ein Anliegen sein sollte.

Weiterlesen
Portrait Emy

„Ich möchte, dass sich Sexarbeiterinnen in ihrem Job gut fühlen“

SEXARBEIT

Emy Fem arbeitet seit vier Jahren als Trans*-Sexarbeiterin und gibt ihr professionelles Wissen an Kolleginnen weiter. Im Dezember letzten Jahren gab sie erstmals einen Workshop für Trans*-Sexarbeiterinnen.

Weiterlesen

Homosexualität als Politikum

HOMOPHOBIE

Auf der Tagung „Gold für Equal Rights“ kamen neben LGBT-Aktivist_innen auch Wissenschaftler_innen zu Wort. Dr. Tatjana Zimenkova berichtete über institutionelle Mechanismen hinter der Homophobie. 

Weiterlesen
1 2 3 4