Letzte Beiträge

Ausblick
Gesellschaft & Kultur

Ausblick
Was erwartet uns 2018?

Das Jahr 2018 bringt nicht nur gesetzliche Neuerungen, auch Jubiläen, Konferenzen und neue Projekte der Deutschen AIDS-Hilfe werfen bereits ihre Schatten voraus. Unsere Jahresvorschau

Weiterlesen →
Downtown San Francisco
Szene & Community

die letzten überlebenden – teil 7
„Ihr tragt all die Erinnerungen, die ganze Geschichte mit euch“

In den 80ern entstand in San Francisco ein beispielloses Versorgungsmodell für Menschen mit HIV/Aids. Heute fokussiert es vor allem auf Prävention und die frühe Therapie von Neuinfizierten. Langzeitpositive werden übersehen.

Weiterlesen →
Der Langzeitüberlebende David und sein Partner Ralph
Szene & Community

die letzten überlebenden – teil 6
„Du wirst okay sein, du wirst leben“

David, seit 1985 HIV-positiv, traf seinen Partner Ralph im Jahr 2004, kurz nach dessen HIV-Diagnose. Ihr Leben war größtenteils glücklich und unkompliziert – bis bei Ralph erste Zeichen einer Demenz auftraten.

Weiterlesen →
Aids-Langzeitüberlebende: Kevin VandenBergh Tierheim
Szene & Community

die letzten überlebenden - teil 5
„Du musst dich dafür entscheiden, glücklich und dankbar zu sein“

Schwere Krankheit und Verluste hinterlassen Spuren. Depressionen, Angst und Einsamkeit sind bei Aids-Langzeitüberlebenden daher häufige Erscheinungen. Nicht wenige verlieren den Lebenswillen.

Weiterlesen →
Jesus Guillen ist einer der Langzeitüberlebenden von San Francisco
Szene & Community

die letzten überlebenden – teil 4
„Ich habe so viel in meinem Leben gehabt, aber eines vermisse ich“

Jesus lebt seit 30 Jahren mit HIV. Trotz chronischer Schmerzen, Schlaflosigkeit und Angst bleibt er aktiv und setzt sich für die Belange von Aids-Langzeitüberlebenden ein.

Weiterlesen →
Ganymede Last Men Standing
Szene & Community

die letzten überlebenden - teil 3
„Wir waren aufrechte Säulen inmitten der Trümmer“

Nachdem Aids die queere Community San Franciscos verwüstet und zwei Männer getötet hatte, die er liebte, zog Ganymede sich in die Hügel von Oakland zurück. Er schwor, dass er sich nie wieder verlieben würde.

Weiterlesen →
Kevin VandenBergh im Hintergrund die Bucht von San Francisco
Szene & Community

diel letzten überlebenden – teil 2
„Ich habe mich die ganze Zeit aufs Sterben vorbereitet“

In den 80ern wurde ihm eine glänzende Karriere prophezeit. Doch dann kam Aids, und von einer Zukunft war nicht mehr die Rede. Heute ist Kevin seit 30 Jahren HIV-positiv – und fast genauso lange ohne Job.

Weiterlesen →
Peter Greene bei Kaffee und Pancakes in der Market Street in San Francisco
Szene & Community

die letzten überlebenden – teil 1
„Ich bin der glücklichste unglückliche Mensch der Welt“

Nach seiner HIV-Diagnose in den 80ern lebte Peter jeden Tag so, als wäre es sein letzter. Heute ist er über 60 und immer noch da. Er hatte das Glück, Aids zu überleben, und das Pech, weiterkämpfen zu müssen.

Weiterlesen →
Rückblick 2017
Gesellschaft & Kultur

Jahresrückschau
2017 im Rückblick: Meilensteine, prägende Ereignisse und Debatten

Welche Themen rund um HIV und Aids haben uns 2017 bewegt? Was waren die herausragenden Nachrichten? Ein Rückblick der magazin.hiv-Redaktion

Weiterlesen →
Health Supprt Live-Chat für schwule Männer
Prävention & Wissen

Gesundheitsberatung für MSM
Health Support: Direkt, anonym und kompetent

Seit Juli können Männer, die Sex mit Männern haben, sich im Live-Chat auf www.health-support.de vertraulich rund um das Thema Gesundheit beraten lassen. Wir haben mit drei Beratern gesprochen

Weiterlesen →

Social Media Stream

Michael Jähme

Ich habe den Film gesehen. Ich habe die Zeit miterlebt. Ich lebe seit 27 Jahren mit HIV. Ich bin 58 Jahre alt. Der Film ist großartig. Er treibt mir die…

Axel Schock
Axel Schock

Danke für den Hinweis! Ist nun auch korrigiert.

Nicholas Feustel

Moin! Sehr schöner Artikel, und Eve fand ich auch toll bei HIV im Dialog. Könnt Ihr noch mal checken, ob die angegebene Zahl von PrEP-Benutzern stimmt? Da steht 300 plus…

Verpflichtend

Haken: die "Selbstbezogenheit" - oder vielleicht noch eher Selbstgefälligkeit - die manch Intellektuelle selbst nach außen tragen, ist mitunter nur schwer zu ertragen. Rechtfertigt keinerelei Hass und widerwärtigen Angriffe gegen…

Andreas

Hallo, die gleiche Erfahrung hatte ich mit Beiden Schwerpunkt Praxen in Augsburg. In der einen in Augsburg Lechhausen wurde ich sofort verurteilt und mir gesagt ich soll halt einen Gummi…