HIV-Stigma über den Tod hinaus

Im Zuge der Coronapandemie wurde in Bayern die Bestattungsverordnung geändert mit fatalen Folgen auch für die Beisetzung von Menschen, die mit HIV oder Hepatitis lebten.

So geht niedrigschwellig: Telemedizin, Drugchecking und Naloxon to go

Risikominimierung

Aus der Not heraus geht Montréal pragmatische Wege bei der Risikominimierung. Der Drogenkonsumraum von CACTUS gibt Einblicke in die Zukunft von Drogenhilfeangeboten. Ein Ortstermin am Rande der Welt-Aids-Konferenz.

Overdose Awareness Day

International Overdose Awareness Day

drogenpolitik

Seit 2001 richtet ein Gedenk- und Aktionstag die Aufmerksamkeit auf das Thema Überdosierungen – und auf Mittel und Wege, wie sich diese verhindern lassen.

Sinnig. Spritzig. Schamlos.

Sieben Merksätze fürs Pornogucken

Wirklichkeitsverzerrung

Autor Don Shewey erklärt, wieso wir in Schwulenpornos nur wenig von der Realität zu sehen bekommen.

Heterolike mich am Arsch

Only Masc? Nein, danke!

Schwule Männer, die auf straight machen, kann unser Autor gar nicht ab.

Über sexuellen Konsens

Ja heißt Ja

Unser Autor fragt sich, wieso der Diskurs über sexuelle Gewalt in der Community so lange auf sich warten lässt.

Die Sache mit den Affenpocken 

MPX im Ehebett

Sven hatte vor Kurzem Affenpocken. In diesem Beitrag erzählt er von seiner Infektion und wie es ihm heute geht.

Top-Themen

So geht niedrigschwellig: Telemedizin, Drugchecking und Naloxon to go

Risikominimierung

Aus der Not heraus geht Montréal pragmatische Wege bei der Risikominimierung. Der Drogenkonsumraum von CACTUS gibt Einblicke in die Zukunft von Drogenhilfeangeboten. Ein Ortstermin am Rande der Welt-Aids-Konferenz.

Overdose Awareness Day

International Overdose Awareness Day

drogenpolitik

Seit 2001 richtet ein Gedenk- und Aktionstag die Aufmerksamkeit auf das Thema Überdosierungen – und auf Mittel und Wege, wie sich diese verhindern lassen.

Die Sache mit den Affenpocken 

MPX im Ehebett

Sven hatte vor Kurzem Affenpocken. In diesem Beitrag erzählt er von seiner Infektion und wie es ihm heute geht.

Ein Herz für Sorglosigkeit

HIV und Sex

Unser Autor schreibt darüber, wie seine HIV-Diagnose sein Sexleben veränderte.

Und raus bist du – Fetisch beim CSD

Fetisch auf der Pride

Bestärken Fetischist:innen Klischees über queere Menschen? Unser Autor sieht das nicht so.

Bild zum Beitrag "„Das Drogenverbot tötet Menschen, statt zu helfen“

„Das Drogenverbot tötet Menschen, statt zu helfen“

Der 21. Juli ist der internationale Gedenktag für verstorbene Drogengebraucher*innen. Martina erzählt, wie Verluste von Freund*innen und Bekannten sie geprägt haben und bewegen.

Bin ich pornosüchtig?

Pornokonsum

Wer braucht Filme, um sich einen runterzuholen? Unser Autor fragt sich, ob er überhaupt noch ohne kann.

In der Sub

Schwul in den 60er-Jahren

Unser Auto hat mit Männern über ihre ersten Besuche in einer Schwulenbar gesprochen.

Person mit Bart nimmt eine Tablette ein.

HIV-Therapie unbürokratisch – ein Modellprojekt in Berlin

Zugang zur Gesundheitsversorgung

Für Menschen ohne Krankenversicherung oder mit unklarem Versichertenstatus ist es schwer, eine HIV-Behandlung zu bekommen. Die Kooperation des Checkpoint BLN mit der Clearingstelle zeigt, wie es geht.

Mehr als nur Sex

Pornos drehen

Noel Alejandro lebt in Berlin und dreht Pornos. Unser Autor hat ihn getroffen und mit ihm darüber gesprochen.

Bild zum Interview mit Dr. Dirk Sander zur Affenpocken-Impfung

Schutz vor MPX („Affenpocken“): Impfen – jetzt und gezielt!

Prävention

Im Zentrum der „Affenpocken“-Impfung müssen Männer stehen, die Sex mit vielen Männern haben, sagt Dr. Dirk Sander von der Deutschen Aidshilfe.

Alles richtig machen.  Zur Bemühung einer queeren Kunst-Aktion eine schwule Männer-Sauna zu erobern.

Sexualmoral

Eine Ausstellungskritik der Kunst- und Performance-Veranstaltung queertopolis in der Phoenix Sauna in Köln.