Rainer Schilling

Von der Schönheit schwuler Sexualität: Rainer Schilling wird 80

Happy Birthday!

Rainer Schilling hat die Deutsche Aidshilfe mit aufgebaut und zwei Jahrzehnte lang die Präventionsarbeit maßgeblich geprägt. Zu seinem 80. Geburtstag gratulieren Weggefährt*innen und Freund*innen.

2023 Jahresvorschau

Jahresvorschau: Was erwartet uns 2023?

Ausblick

Das Jahr 2023 bringt nicht nur einige wichtige Änderungen in der Sozialgesetzgebung, auch Konferenzen und andere Ereignisse werfen bereits ihre Schatten voraus. Ein Überblick

Bild zum Beitrag Keine HIV-Tests im Job

Keine HIV-Tests bei Bewerbungen und Einstellungen!

Antidiskriminierung

Der HIV-Status von Beschäftigen ist für den Berufsalltag irrelevant. Dennoch sind vielerorts unnötige HIV-Tests Teil der Bewerbungs- und Einstellungsverfahren.

Sinnig. Spritzig. Schamlos.

Grindr und meine Obsession damit

Schwules Dating

Unser Autor verbringt zu viel Zeit auf Grindr und fragt sich, wieso eigentlich.

Abhängen – im siebten Himmel auf der Sling

Gay Sauna

Wird mich jemand nehmen? Das fragt sich unser Autor in der Sexschaukel.

Mein erster Dreier

Group Fun

Wie es ist, der Stargast zwischen zwei Männern zu sein, beschreibt unser Autor.

„Das Schwert des Damokles“ – Die Entstehungsgeschichte von PrEP.Jetzt

Zum 5-jährigen Bestehen von prep.jetzt

Unser Autor ist Gründer der Internet-Plattform „prep.jetzt“. In diesem Beitrag berichtet er von der Entstehungsgeschichte der Seite und davon, was die HIV-Infektion seines Freundes damit zu tun hat.

Top-Themen

Bild zum Beitrag Keine HIV-Tests im Job

Keine HIV-Tests bei Bewerbungen und Einstellungen!

Antidiskriminierung

Der HIV-Status von Beschäftigen ist für den Berufsalltag irrelevant. Dennoch sind vielerorts unnötige HIV-Tests Teil der Bewerbungs- und Einstellungsverfahren.

Mein erster Dreier

Group Fun

Wie es ist, der Stargast zwischen zwei Männern zu sein, beschreibt unser Autor.

Das war unser 2022: Große Herausforderungen, aber auch große Solidarität

Jahresrückblick

Neben dem russischen Angriffskrieg in der Ukraine und dem Ausbruch der „Affenpocken“ (Mpox) gab es 2022 noch weitere Ereignisse und Themen, die uns bewegt und beschäftigt haben. Ein Rückblick.

Titelbild zum Beitrag Queer Impact Ghana, berufliches Empowerment für die queere Community

„Impact Queer Ghana“: Berufliches Empowerment für die LGBTIQ*-Community

Queerer Aktivismus

Seit Oktober 2022 läuft das Projekt „Impact Queer Ghana“ in Accra. Menschen aus der LGBTIQ*-Community sollen darin für Berufsfelder wie Grafikdesign und Fotografie fit gemacht werden.

„Das Schwert des Damokles“ – Die Entstehungsgeschichte von PrEP.Jetzt

Zum 5-jährigen Bestehen von prep.jetzt

Unser Autor ist Gründer der Internet-Plattform „prep.jetzt“. In diesem Beitrag berichtet er von der Entstehungsgeschichte der Seite und davon, was die HIV-Infektion seines Freundes damit zu tun hat.

Nachruf auf Jörg B. Sauer (verstorben 1992): Der Motor der Selbsthilfe

Erinnern und Gedenken

Am 21. Dezember 1992 verstarb Jörg B. Sauer, einer der Mitbegründer der Bundesweiten Positiventreffen im Waldschlösschen. Wir erinnern mit dem Nachruf seines Wegbegleiters Wolfgang Vorhagen an ihn.

Das Spül-Drama

Analspülung

Spülen ist wirklich nicht das liebste Hobby unseres Autors. Wie also damit umgehen?

Paramour-Kollektiv

„Wir wollen die Messlatte für die gesamte Sexarbeitsbranche höherlegen“

Sexarbeit

Eine Gruppe von Sexarbeiter*innen will mit „Paramour“ Deutschlands erste genossenschaftlich organisierte Escort-Agentur ins Leben rufen. Ein Ziel: Die Arbeitsbedingungen in der Sexarbeit verbessern.

Porträts Ulrike Hoffmeister und karin cohrs

„Wenn Aidshilfen sich für Frauen einsetzten, waren sie richtig stark“

Generationenwechsel

Ulrike Hoffmeister und karin cohrs haben als langjährige Geschäftsführerinnen ihre Aidshilfe entscheiden mitgeprägt. Ein Gespräch über Frauen in Aidshilfe sowie alte und neue Herausforderungen.

Bild Nachruf auf David Stuart zu Corona

Der Rockstar der Chemsex-Welt

Erinnern und Gedenken

Er hat den Begriff Chemsex geprägt und weltweit über die Verbindung von Drogenkonsum und Sex in schwulen Szenen aufgeklärt: eine Erinnerung an den Aktivisten David Stuart, der im Januar 2022 verstarb.

Der 1. Dezember ist Welt-Aids-Tag

Aktions- und Gedenktage

Seit 1988 wird jedes Jahr am 1. Dezember der Welt-Aids-Tag begangen, der wichtigste Aktions- und Gedenktag rund um HIV und Aids.

Einer, der Menschen zusammengebracht hat

Erinnern und Gedenken

Klassische Selbsthilfe einmal anders: Berthold Münzer hat bis kurz vor seinem Tod mit einem von ihm begründeten Bergwandercamp fast 30 Jahre lang Gemeinschaft unter schwulen Männern gestiftet.