Letzte Beiträge

Berlin
News

Fast-Track City
Neuer Doppelhaushalt: Berlin setzt starke Akzente in der HIV/Aids-Prävention

Der Senat schafft mit seinem Haushaltsplan die finanzielle Grundlage für „Fast-Track City Berlin“, einem Programm zur Beendigung der Aids-Epidemie. Zudem fließt mehr Geld in die Schadensminderung beim Drogenkonsum

Weiterlesen →
Gesellschaft & Kultur

Aids-Geschichte
ACT UP: Bilder einer Bewegung

Anhand einer Bilderstrecke erzählen wir wichtige Stationen der ACT-UP-Bewegung, die sich bis heute gegen die politische Ignoranz gegenüber HIV und Aids und für eine wirksame Aidspolitik einsetzt

Weiterlesen →
Jörg Vathke
Gesellschaft & Kultur

Erinnern und Gedenken
„In dir leuchtet ein Stern“

Erinnern und Gedenken: Heidi Eichenbrenner erinnert an Jörg Vathke, Vorreiter, Impulsgeber und Aktivist für schwule Emanzipation und Präventionsarbeit. Er starb im Oktober 1992 mit nur 31 Jahren an den Folgen von Aids

Weiterlesen →
ACT UP in Deutschland: Foto-Collage bestehend aus einem Porträt von Uli Würdemann und einem Archivbild eines ACT UP-Standes auf dem Deutschen AIDS-Kongress Hamburg 1990
Gesellschaft & Kultur

Aids-Geschichte
ACT UP in Deutschland: Vier Jahre des Protests

Ulrich Würdemann zeichnet in seinem Buch „Schweigen =  Tod, Aktion =  Leben“ die Geschichte  des Aids-Aktivismus in Deutschland nach

Weiterlesen →
ACT UP in Europa Demo am Eröffnungstag der World-Aids-Conference 1992 in Amsterdam
Szene & Community

Aids-Aktivismus
ACT UP: „Auch sehr wenige Menschen können sehr viel verändern“

Fünf intensive Jahre lang hatte ACT UP das Leben der Politologin und Kommunikationsberaterin Corinna Gekeler geprägt. Ein Gespräch über HIV-Aktivismus damals und heute

Weiterlesen →
Zwei junge Männer, der eine hält den anderen in den Armen.
Gesellschaft & Kultur

Fernsehserie
Bittere Tränen

Die schwedische TV-Serie „Don’t Ever Wipe Tears Without Gloves“ führt zurück in das erste Jahrzehnt der Aidskrise und entfaltet am Beispiel einer Clique ein berührendes Panorama der schwulen Community Stockholms.

Weiterlesen →
Für Solidarität mit HIV-Positiven
News

Stigmatisierung
BZgA-Umfrage: 90 % wissen nicht um die Schutzwirkung der HIV-Therapie

Eine repräsentative Befragung der Bevölkerung offenbart erschreckende Berührungsängste beim Kontakt mit HIV-Positiven sowie große Wissenslücken im Hinblick auf die Wirksamkeit der HIV-Behandlung

Weiterlesen →
Robin Campillo
Gesellschaft & Kultur

120 BPM
„Bei ACT UP ging es nicht um bedauernswerte Opfer“

Anfang der 90er fand Robin Campillo für sich einen Weg, mit der Aidskrise umzugehen: Er engagierte sich in der Aktionsgruppe ACT UP Paris. Seine Erinnerungen an diese Zeit bündelte er in dem Film „120 BPM“.

Weiterlesen →
Logos von WHO und ECDC, im Vordergrund der Text "HIV/Aids Surveillance in Europe 2017. Data 2016"
News

Epidemiologie
WHO: Jede zweite HIV-Infektion in Europa wird erst spät diagnostiziert

Europa ist weltweit die einzige Region, in der die Zahl der HIV-Neuinfektionen weiter ansteigt. 2016 wurden über 160.000 HIV-Neudiagnosen gezählt, davon 80 % in Osteuropa.

Weiterlesen →
120 BPM
Gesellschaft & Kultur

Kino-Highlight
120 Schläge pro Minute

Mit emotionaler Wucht und nah an der Realität zeigt Robin Campillos „120 BPM“ die Auswirkungen der Aidskrise Anfang der 90er und den couragierten Kampf der Pariser ACT-UP-Aktivist_innen.

 

Weiterlesen →

Social Media Stream

Michael Jähme

Ich habe den Film gesehen. Ich habe die Zeit miterlebt. Ich lebe seit 27 Jahren mit HIV. Ich bin 58 Jahre alt. Der Film ist großartig. Er treibt mir die…

Tobi

Wieder ein Artikel, der sich inhaltlich nicht mit den Thesen beider Seiten auseinandersetzt, sondern einfach krude Behauptungen in den Raum stellt. Haben Sie Duesbergs Buch mal gelesen?

Dr. Johann Menser

Gut, dass dieses Wort Verschwörungstheorie kreiert wurde, lässt es sich doch so gut gegen jeden Kritiker verwenden und die Wahrheit so wunderbar verschleiern. Es ist ja so bequem und man…

Axel Schock
Axel Schock

Danke für den Hinweis! Ist nun auch korrigiert.

Nicholas Feustel

Moin! Sehr schöner Artikel, und Eve fand ich auch toll bei HIV im Dialog. Könnt Ihr noch mal checken, ob die angegebene Zahl von PrEP-Benutzern stimmt? Da steht 300 plus…