Eine Kette aus Luftballons in den Farben des Regenbogens vor dem Reichstagsgebäude

Bundestagswahl 2021: Wahlprüfsteine der Deutschen Aidshilfe

Bei der Bundestagswahl entscheiden wir alle auch darüber, ob Menschen, die HIV haben oder davon bedroht sind, die bestmögliche Unterstützung erhalten. Wir haben deshalb die Parteien im Bundestag  zu ihren Postionen in den relevanten Politikbereichen gefragt.

Weiterlesen
Beitragsbild zum Artikel über die Suche nach einem HIV-Impfstoff

Wenn diese mRNA-Impfstoffe so toll sind, warum gibt’s dann noch keinen für HIV?

Impfstoff-Forschung

Für Corona gab es schnell Impfstoffe. Warum nicht gegen HIV? Hintergründe von Tim Murphy.

Weiterlesen

„Langfristig brauchen wir flächendeckend Drug-Checking-Angebote“

harm-reduction

Drug-Checking in Thüringen: Wir haben mit Sebastian Franke vom Safer-Nightlife-Projekt Drogerie gesprochen.

Weiterlesen

Drug-Checking: Thüringen hat die Lösung!

schadensminimierung

Drug-Checking ist endlich auch in Deutschland legal möglich – dank einer Lösung aus Thüringen.

Weiterlesen

Krank und ohne Papiere – Lösungen für ein verborgenes Problem

#gleichbehandeln

Menschen ohne geregelten Aufenthaltsstatus haben Angst zur Ärztin*zum Arzt gehen. Die Kampagne #GleichBeHandeln fordert deshalb, die „Übermittlungspflicht“ einzuschränken.

Weiterlesen
Bild zum Beitrag Jennys Leben mit Drogen 2

Jennys Leben mit Drogen 2: Leben und Beinahe-Sterben auf der Straße

schadensminimierung

Jenny T. wurde wegen chronischer Schmerzen opioidabhängig. Als sie in Berlin auf der Straße lebte, waren Einrichtungen der niedrigschwelligen Drogenhilfe lebenswichtig für sie.

Weiterlesen
Jenny

Jennys Leben mit Drogen 1: Von chronischen Schmerzen zu Heroin aus dem Darknet

schadensminimierung

Jenny T. lebt in einem kleinen Ort in Brandenburg. Im Interview erzählt sie, wie sie sich gegen ihre chronischen Schmerzen selbst geholfen hat und dadurch opioidabhängig wurde.

Weiterlesen

„Sie wollte etwas bewegen und verändern“

Erinnern und Gedenken

Im Dezember 2020 ist Janka Kessinger nach einem Herzanfall gestorben. Sie war eine zentrale Person der JES-Südschiene und eine wichtige Mitstreiterin im Bundesverband. Ihr Mann Günter erinnert an sie.

Weiterlesen
Bild zum Beitrag "UNAIDS-Bericht 2021"

UNAIDS: Ungleichheiten behindern die Beendigung von HIV/Aids

Global AIDS Update Report 2021

Der UNAIDS-Bericht sieht die 90-90-90-Ziele zwar verfehlt, jedoch nur knapp. Probleme bereiten vor allem Länder, die die Erfolge durch ihr politisches Handeln sabotieren.

Weiterlesen

Immer über den Tellerrand hinaus

generationswechsel

35 Jahre lang hat Peter von der Forst in der Aids- und Drogenhilfe gearbeitet. Was ihn bewegt und motiviert hat, erzählt er anhand von sechs Bildern und Textausrissen.

Weiterlesen
1 2 3 180