Szene & Community

Trauma Aids 3
Verwundete Seelen

Sie sind am Leben geblieben, ihre Freund_innen nicht: Aids-Langzeitüberlebende kämpfen oft mit der Vergangenheit. Im kalifornischen Palm Springs will eine Selbsthilfegruppe sie aus der Isolation holen.
Weiterlesen →
Titel Aids-Trauma und Psychotherapie
Szene & Community

Trauma Aids 2
Wenn HIV traumatisch wird

Eine Diagnose, schwere Krankheit oder der Verlust geliebter Menschen kann die Psyche schwer belasten. Dirk Ludigs sprach mit dem Psychotherapeuten Stefan Cremer über Traumata im Zusammenhang mit HIV.
Weiterlesen →
Titel zur Landingpage Trauma Aids
Szene & Community

Trauma Aids 1
„Ich bin ein HIV-negativer Langzeitüberlebender“

Dirk Ludigs hat Freunde, Weggefährten und Liebhaber verloren, die an den Folgen von Aids verstarben. Er sagt: Es ist Zeit, über das Trauma Aids zu sprechen – und auch über die Langzeitüberlebenden
Weiterlesen →
Rezension zu Die Kapsel; Bild: Demonstration in Frankfurt/Main am 9. Juli 1988
Gesellschaft & Kultur

Aidsgeschichte
Die Kapsel: Zur Aidsgeschichte in Deutschland

Martin Reicherts Buch „Die Kapsel“ macht vor allem eines deutlich: Die fehlende gesellschaftliche Aufarbeitung der Aidskrise in Deutschland ist eine verpasste Chance
Weiterlesen →
HIV Long Term Survivors Day
Szene & Community

Let's kick ASS
Die Aids-Katastrophe überlebt, heute oft einsam

Fast eine ganze Generation schwuler Männer fiel der Aids-Epidemie in den 1980er-Jahren zum Opfer. Der „HIV Long Term Survivors Awareness Day“ am 5. Juni erinnert an die Überlebenden
Weiterlesen →
Mit Naloxon Leben retten: Fred Thompson, Polizeichef von Laguna Woods
Prävention & Wissen

Schadensminimierung
„Naloxon ist ein wunderbares Werkzeug für die Polizei“

In den USA gibt es ein massives Drogenproblem, in vielen Bundesstaaten drakonische Drogengesetze – aber auch Tausende Polizist_innen, die das lebensrettende Opiat-Gegenmittel Naloxon dabeihaben
Weiterlesen →
Symbolbild Lügen
Gesellschaft & Kultur

rechtspopulismus
Rückkehr der Moralapostel

Noch schweigt das Wahlprogramm der AfD zum Thema HIV/Aids. Doch immer mehr Stimmen zeigen an, in welche Richtung es gehen könnte, sind die Rechtspopulist_innen erst mal am Zug.
Weiterlesen →
ACT UP Demo in New York
Szene & Community

act up
„Die Männer konnten froh sein, dass wir dabei waren!“

Vor 30 Jahren gründete sich in New York die Protest-Gruppe ACT UP. Mit ihrer ersten öffentlichen Aktion, einem „Die-In“ auf der Wall Street, landete sie einen medienwirksamen Coup.
Weiterlesen →
Portrait Timothy Brown
Prävention & Wissen

Medizin
„Meine HIV-Heilung hat alles verändert“

Vor zehn Jahren wurde Timothy Ray Brown als erster und bis heute einziger Mensch von HIV geheilt – durch eine Knochenmarktransplantation. Heute engagiert er sich dafür, nicht der Einzige zu bleiben
Weiterlesen →
Einnahme von HIV-Medikamenten
Prävention & Wissen

20 Jahre HIV-Therapie
Meine tägliche HIV-Therapie

Die Einnahme von HIV-Medikamenten gehört heutzutage zum Alltag vieler HIV-positiver Menschen. In unserer Bildergalerie erzählen sie von ihrem Leben mit den Medikamenten.
Weiterlesen →