Ärztin Patientin

Die elektronische Patientenakte (ePA) 2.0 kommt, die Unsicherheiten bleiben

Ob sich die ePA nach schwieriger Einführungsphase doch noch zum Erfolg entwickelt, hängt auch von der Sicherstellung des Datenschutzes und einer umfassenden Information der Versicherten ab.

Weiterlesen
Symboldbild zur elektronischen Patientenakte

Am 1.1.2021 kommt die elektronische Patientenakte (ePA) – was müssen wir wissen?

Digitalisierung

„Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie“ … Ihre_n Datenschutzbeauftragte_n: Bei der elektronischen Patientenakte überwiegen derzeit die Risiken, sagt Kerstin Mörsch von der Deutschen Aidshilfe.

Weiterlesen