Ein ganz besonderer Schlag von Ärzten

Kalenderblatt

Vor 25 Jahren wurde die „Deutsche Arbeitsgemeinschaft niedergelassener Ärzte in der Versorgung HIV-Infizierter“ gegründet. Geprägt wurde die „dagnä“ von jenen Medizinerinnen und Medizinern, die die ersten Aids-Patienten in Deutschland behandelten.

Weiterlesen

Zeitreise in Wort und Bild

Aids-Aufklärung

In der Ausstellung „AIDS – nach einer wahren Begebenheit“ zeigt das Deutsche Hygiene-Museum Dresden mehr als 200 Plakate aus 30 Jahren und aller Welt.

Weiterlesen

„Pflege ist etwas sehr Sensibles“

Diversity

Vor Jahren aus Afghanistan geflüchtet, ist Nadia Qani heute eine angesehene Unternehmerin. In Frankfurt am Main betreibt sie einen Pflegedienst und zählt auch Homosexuelle und HIV-Positive zu ihren Kunden.

Weiterlesen

Flagge zeigen!

PROSTITUTIONSGESETZ

Am Samstag, dem 13. Juni um fünf vor zwölf findet auf dem Frankfurter Opernplatz eine von „Doña Carmen“ angemeldete Veranstaltung gegen den Entwurf des Prostitutionsschutzgesetzes statt. Bernd Aretz begründet, warum wir teilnehmen müssen

Weiterlesen

„Der HIV-Test rettet Leben“

KALENDERBLATT

Vor nunmehr 30 Jahren wurde in Deutschland der HIV-Test zugelassen. Bernd Aretz über Missbrauch und Versäumnisse im Umgang mit dem Diagnose-Instrument, aber auch den persönlichen Benefit einer sinnvollen Nutzung.

Weiterlesen

„Zerberus des Selbstbestimmungsrechts“

JUBILÄUM

Professor Dr. Rolf Rosenbrock, einer der Verantwortlichen für die erfolgreiche deutsche Aidspolitik, wird 70. Wir haben allen Grund, uns bei ihm zu bedanken. Eine Würdigung von Bernd Aretz

Weiterlesen

„Als Gegengewicht zur Repression weiterhin gebraucht“

JUBILÄUM

Am 28. April 1990 wurde akzept e.V. – Bundesverband für akzeptierende Drogenarbeit und humane Drogenpolitik in Bremen gegründet. Zum 25. Geburtstag eine Würdigung von Bernd Aretz

Weiterlesen

Internationaler Kaffeeklatsch

HILFE ZUR SELBSTHILFE

Langsam entspannt sich in unserer Gesellschaft der Umgang mit HIV und Aids. Schwierig bleibt aber die Situation für Migranten. Das Projekt Helping Hand im HIVCENTER Frankfurt will das ändern. Von Bernd Aretz

Weiterlesen

„Wir hatten das gemeinsame Interesse, die Aidspolitik zu verändern“

KALENDERBLATT

Im März 1990 stellte der neu gewählte Vorstand der Deutschen AIDS-Hilfe (DAH) seine Arbeitsgrundlage vor und erhob die „strukturelle Prävention“ zum theoretischen Gesamtkonzept der DAH. Bernd Aretz, damals Vorstandsmitglied, erinnert sich.

Weiterlesen

Schuld, Scham und bange Fragen

RECHT

Kaum ein anderes Thema wurde auf den „Positiven Begegnungen“ 2014 in Kassel so intensiv diskutiert wie die Kriminalisierung von Menschen mit HIV.

Weiterlesen
1 2 3 4