Jayrôme Robinet

„Ich habe beschlossen, als der Mann zu leben, der ich wirklich bin“

Interview

In Mein Weg von einer weißen Frau zu einem jungen Mann mit Migrationshintergrund wirft Jayrôme Robinet einen messerscharfen Blick auf unsere binär-geschlechtliche Gesellschaft voller Vorurteile.

Weiterlesen
Artikel Hund und Herrchen

Hund und Herrchen

Kein Aids für alle

Das Projekt „Hund und Herrchen“ bietet kostenlose Gesundheitsversorgung für Hunde von Drogen konsumierenden Menschen plus Gesundheitscheck für Frauchen oder Herrchen.

Weiterlesen
Interviewpartnerin Gema Rodriguez Diaz zum Thema LGBT-Geflüchtete und Rechtspopulismus

LGBT-Geflüchtete: Diskriminierung von allen Seiten

Vielfalt gegen rechte Einfalt

Mit der Online-Kampagne „Vielfalt gegen rechte Einfalt“ positioniert sich die Deutsche AIDS-Hilfe klar gegen rechts. Wir sprachen mit Gema Rodríguez Díaz von der Kölner LGBT-Beratungsstelle Rubicon

Weiterlesen
LSBTI*-refugees needs help

„Ein Wort, ein Geruch, ein Bild – und Erfahrungen werden wieder real“

LSBTI*-Geflüchtete

Seit Frühjahr 2016 betreibt die Schwulenberatung Berlin eine Not- und Gemeinschaftsunterkunft für LSBTI*-Geflüchtete. Jakob Prousalis ist dort für die psychologische Beratung zuständig.

Weiterlesen
Ein Safer-Use-Kit

„Ich dachte, wir wären schon weiter“

Drogenkonsum

Hohe Hepatitis-C-Raten, geringe Impfquoten: Eine Studie bei über 2.000 Drogenkonsument_innen zeigt Lücken in der Prävention und Versorgung.

Weiterlesen
Sexarbeiter_innen protestieren gegen das Prostituiertenschutzgesetz

Ein Gesetz, das seinem Namen nicht gerecht wird

Sexarbeit

Kritik und Protest haben das „Prostituiertenschutzgesetz“ auf seinem Weg durch die Instanzen begleitet. Jetzt ist klar: Die neuen Regeln kommen – und mit ihnen viele Probleme

Weiterlesen
Frau mit Kind

Frau, alleinerziehend, HIV-positiv

Armut und HIV

Die HIV-Infektion ist vor allem für Frauen ein Armutsrisiko. Das belegen die bei der Deutschen AIDS-Hilfe gestellten Anträge auf Einzelfallhilfe.

Weiterlesen
Paar von hinten

„Ich habe dort wundervolle Leute gefunden“

Dating mit HIV

Online-Datingportale gibt es zuhauf. Es gibt sogar welche, die sich speziell an Menschen mit HIV richten. Was bieten solche Singlebörsen? Warum und von wem werden sie genutzt? Frauke Oppenberg hat mit Usern und Betreibern gesprochen.

Weiterlesen

„Die bunte Mischung ist gewollt“

Positive Begegnungen 2016

Die Vorbereitungsgruppe der Positiven Begegnungen 2016 in Hamburg repräsentiert die Vielfalt der Lebenwirklichkeiten von Menschen mit HIV und will „Diversität“ auch im Konferenzprogramm verankern.

Weiterlesen

„Wir partizipieren zu hundert Prozent“

Arbeitsbuch

Was braucht es, damit HIV-Prävention in Migranten-Communities funktioniert? Ein neues Handbuch mit Qualitätsstandards und Praxisbeispielen gibt darauf Antwort.

Weiterlesen
1 2