Neue G-BA-Richtlinien für die Substitutionsbehandlung
Gesellschaft & Kultur

Schadensminimierung
Endlich: Neue Regeln erleichtern die Substitutionsbehandlung

Oberstes Ziel ist jetzt das Überleben, nicht mehr Abstinenz. Die Kopplung an das Strafrecht ist entfallen, die Stellung von Patient_innen und Ärzt_innen gestärkt, bürokratische Hürden sind abgebaut.
Weiterlesen →
Harm Reduction
Global

Ungarn
„Die Menschen sehen nicht, wie nützlich Harm Reduction ist“

Die europäische Gemeinschaftsaktion HA-REACT will Drogengebraucher_innen Angebote zur Schadensminimierung und Infektionsprävention besser zugänglich machen.
Weiterlesen →
Wanda
Szene & Community

Erinnern und Gedenken
„Ihr Thronsaal war der Platz hinter der Theke in der kleinen Philharmonie“

Wir dokumentieren Uli Meurers Trauerrede für Wanda Vrubliauskaite (1924–1997), Wirtin der „kleinen Philharmonie“ in Berlin und engagierte Unterstützerin von Menschen mit HIV und Aids
Weiterlesen →
Afrikanische Abende Tanz
Gesellschaft & Kultur

Afrikanische Abende
„Ich habe mich sofort wie in einer Familie gefühlt“

Gemeinsam essen, eine gute Zeit verbringen und dabei Berührungsängste abbauen: Bei den Afrikanischen Abenden der Braunschweiger AIDS-Hilfe wird in ungezwungener Atmosphäre auch über HIV/Aids gesprochen.
Weiterlesen →
Beitrag Heterosexuell und HIV-positiv
Gesellschaft & Kultur

Heterosexuell und HIV-positiv 5
Nebenwirkungen des Lebens

Heterosexuell und HIV-positiv: Der Fotograf Philipp Spiegel liebt das Leben und die Frauen. 2013 bekommt er seine HIV-Diagnose. Wie er mit dem Leben danach umgeht, erzählt er in einer fünfteiligen Serie
Weiterlesen →
Beitrag zu PrEP in Afrika
Global

Die HIV-PrEP verbreitet sich in Afrika – langsam

Seit Ende 2017 sind zahlreiche Projekte zur PrEP in Afrika gestartet worden, doch die Abbruchquoten sind oft hoch  wir geben einen Überblick über die Gründe
Weiterlesen →
Email zu Beitrag Heterosexuell und HIV-positiv
Gesellschaft & Kultur

Heterosexuell und HIV-positiv 4
E-Mails, die niemand bekommen möchte

Heterosexuell und HIV-positiv: Der Fotograf Philipp Spiegel liebt das Leben und die Frauen. 2013 bekommt er seine HIV-Diagnose. Wie er mit dem Leben danach umgeht, erzählt er in einer fünfteiligen Serie
Weiterlesen →
Beitrag zu HIV-Mutter-Kind-Übertragungen in Großbritannien
Prävention & Wissen

Großbritannien: Kaum noch HIV-Übertragungen von Mütter auf ihre Kinder

Von 2006 bis 2013 wurden 108 Fälle gemeldet. Etwa zwei Drittel betrafen Frauen, die erst nach der Geburt eine HIV-Diagnose bekamen, bei über der Hälfte gab es widrige Umstände in der Schwangerschaft
Weiterlesen →
Sonnenuntergang Beitrag Heterosexuell und HIV-positiv
Gesellschaft & Kultur

Heterosexuell und HIV-positiv 3
Die letzten zwölf Tage meines bisherigen Lebens

Heterosexuell und HIV-positiv: Der Fotograf Philipp Spiegel liebt das Leben und die Frauen. 2013 bekommt er seine HIV-Diagnose. Wie er mit dem Leben danach umgeht, erzählt er in einer fünfteiligen Serie
Weiterlesen →
Beitrag zu möglichen Fehlbildungen durch Dolutegravir in der Schwangerschaft.
Global

Internationale Aids-Konferenz 2018
Beschleunigung mit Vollbremsung

Dolutegravir sollte gerade weltweit Standard in der First-Line-Therapie werden. Dann gab es Fehlbildungen bei Neugeborenen. Ergebnis: Eine ethische Zwickmühle. Und die Forderung nach Selbstbestimmung.
Weiterlesen →