Gesellschaft & Kultur

Straßen-Sexarbeit
Der Straßenstrich ist weitestgehend auf sich allein gestellt

Verschärfte polizeiliche Repression, prekäre Arbeitsbedingungen, Einnahmeverluste – die Corona-Pandemie hat die Situation von Straßen-Sexarbeiter_innen dramatisch verschlechtert. Eine Recherche.

Weiterlesen →
Szene & Community

Persönlich
Ein Jahr nach dem trans* Coming-out: Mein Leben ist leichter – und komplizierter

Robyn Schmidt, Projektkoordinatorin der Präventionskampagne ICH WEISS WAS ICH TU, hatte vor gut einem Jahr ihr trans* Coming-out. In diesem Text beschreibt sie, wie es ihr seither ergangen ist.

Weiterlesen →
Gesellschaft & Kultur

Interview
HIV-Prävention in Belarus zwischen Kooperation und Repression

Was bedeuten die Proteste und die Polizeigewalt in Belarus für NGOs und die besonders von HIV bedrohten und betroffenen Gruppen? Wir haben mit Oleg Eryomin gesprochen, der im Land gut vernetzt ist.

Weiterlesen →
Beitragsbild zum Artikel HIV-Stigma
Prävention & Wissen

HIV-Stigma
HIV-Stigma: Was kann die Aufklärung über Schutz durch Therapie bewirken?

Wie lässt sich HIV-bezogener Stigmatisierung entgegenwirken? Aufklärung über die sexuelle Nichtübertragbarkeit von HIV bei erfolgreicher Therapie könnte einer von mehreren Ansätzen sein.

Weiterlesen →
Beitragsbild zum Beitrag über einen trans Mann auf Borneo
Global

Trans* global
Jeffrey, 35, trans* Mann auf Borneo: „Ich träume von denselben Rechten“

Jeffrey ist einer der wenigen trans* Männer auf Borneo. Wir haben mit ihm über die LGBTIQ*-Szene in Malaysia gesprochen und darüber, wie es ist, ganz allein auf die Suche nach der Identität zu gehen.

Weiterlesen →
Szene & Community

Fotokunst
Studio Peace: Kraftvolle Porträts von LGBTIQ* in Berlin

Für die erste Masterclass der Gesellschaft für humanistische Fotografie hat Renata Chueire LGBTIQ*-Personen porträtiert, die in der queeren Community in Berlin einen Ort des Friedens gefunden haben.

Weiterlesen →
Beitragsbild zum Thema Entkriminalisierung zum Gedenktag für verstorbene Drogengebraucher_innen 2020
Gesellschaft & Kultur

Drogenpolitik
„Wir sind für Entkriminalisierung der Konsumenten und verstärkten Jugendschutz“

Drogenverbotspolitik führt zu Verelendung und Todesfällen, so Dirk Peglow vom Bund Deutscher Kriminalbeamter. Er fordert deshalb Entkriminalisierung nach dem Vorbild Portugals.

Weiterlesen →
Global

Internationale Zusammenarbeit
Erdbeeren von Ex-Häftlingen: das Selbsthilfeprojekt Ranar aus Kirgistan

In Bischkek wollen drogengebrauchende Haftentlassene, viele HIV-positiv, mit einer Erdbeerfarm ihren Lebensunterhalt verdienen. Das Selbsthilfeprojekt Ranar ist auch ein Signal gegen Stigmatisierung.

Weiterlesen →
News

Knowledge doubled
More and more people know: HIV is not transmittable during treatment

More and more people know: HIV is not transmittable during treatment, as a new survey by Deutsche Aidshilfe has revealed.

Weiterlesen →
Global

Homophobe Regierungspropaganda
„Eine Gesellschaft, die sich für die Rechte aller einsetzt, lässt sich nur schwer manipulieren“

Arzt und Aktivist Nikolay Lunchenkov berichtet über die homophobe Regierungspolitik in Russland und darüber, wie zivilgesellschaftliche Organisationen im Land unterstützt werden können.

Weiterlesen →