Nachruf auf Jörg B. Sauer (verstorben 1992): Der Motor der Selbsthilfe

Erinnern und Gedenken
Gastbeitrag

Am 21. Dezember 1992 verstarb Jörg B. Sauer, einer der Mitbegründer der Bundesweiten Positiventreffen im Waldschlösschen. Wir erinnern mit dem Nachruf seines Wegbegleiters Wolfgang Vorhagen an ihn.

Weiterlesen
Paramour-Kollektiv

„Wir wollen die Messlatte für die gesamte Sexarbeitsbranche höherlegen“

Sexarbeit
Gastbeitrag

Eine Gruppe von Sexarbeiter*innen will mit „Paramour“ Deutschlands erste genossenschaftlich organisierte Escort-Agentur ins Leben rufen. Ein Ziel: Die Arbeitsbedingungen in der Sexarbeit verbessern.

Weiterlesen
Bild Nachruf auf David Stuart zu Corona

Der Rockstar der Chemsex-Welt

Erinnern und Gedenken
Gastbeitrag

Er hat den Begriff Chemsex geprägt und weltweit über die Verbindung von Drogenkonsum und Sex in schwulen Szenen aufgeklärt: eine Erinnerung an den Aktivisten David Stuart, der im Januar 2022 verstarb.

Weiterlesen

Einer, der Menschen zusammengebracht hat

Erinnern und Gedenken
Gastbeitrag

Klassische Selbsthilfe einmal anders: Berthold Münzer hat bis kurz vor seinem Tod mit einem von ihm begründeten Bergwandercamp fast 30 Jahre lang Gemeinschaft unter schwulen Männern gestiftet.

Weiterlesen
Bild zum Erinnerungs-Beitrag zu Karin Stumpf

Ein Leben in Trauer, ein Leben im Kampf

Erinnern und Gedenken
Gastbeitrag

Aus der Trauer um ihren Sohn zog sie Energie und setzte 1995 die erste Gedenkstätte für verstorbene Drogengebraucher*innen durch. Eine Erinnerung an Karin Stumpf, die im Mai verstarb.

Weiterlesen

So geht niedrigschwellig: Telemedizin, Drugchecking und Naloxon to go

Risikominimierung
Gastbeitrag

Aus der Not heraus geht Montréal pragmatische Wege bei der Risikominimierung. Der Drogenkonsumraum von CACTUS gibt Einblicke in die Zukunft von Drogenhilfeangeboten. Ein Ortstermin am Rande der Welt-Aids-Konferenz.

Weiterlesen
Bild zum Beitrag "„Das Drogenverbot tötet Menschen, statt zu helfen“

„Das Drogenverbot tötet Menschen, statt zu helfen“

Leben mit Drogen
Gastbeitrag

Der 21. Juli ist der internationale Gedenktag für verstorbene Drogengebraucher*innen. Martina erzählt, wie Verluste von Freund*innen und Bekannten sie geprägt haben und bewegen.

Weiterlesen
Person sitzt auf einer Mauer und tippt in ihr Smartphone.

„Es ist eine entwürdigende Erfahrung, das eigene Geschlecht beweisen zu müssen“

Aktivismus
Gastbeitrag

lou kordts setzt sich unter anderem auf Twitter für ein stärkeres Bewusstsein über die vielschichtige Diskriminierung von trans und nicht-binären Menschen ein.

Weiterlesen

Kerstin und Ute gegen HIV-Diskriminierung

#selbstverständlichpositiv
Gastbeitrag

Kerstin Mörsch und Ute Krackow im Podcast Selbstverständlich positiv

Weiterlesen
Bild zum Beitrag zu Cannabislegalisierung und Drogenpolitik

Cannabislegalisierung allein reicht nicht – wir brauchen eine neue Drogenpolitik!

Leben mit Drogen
Gastbeitrag

Nach der Bundestagswahl 2021 muss sich drogenpolitisch einiges bewegen, nicht nur beim Thema Cannabis.

Weiterlesen
1 2 3 40