Jörg Vathke
Gesellschaft & Kultur

Erinnern und Gedenken
„In dir leuchtet ein Stern“

Erinnern und Gedenken: Heidi Eichenbrenner erinnert an Jörg Vathke, Vorreiter, Impulsgeber und Aktivist für schwule Emanzipation und Präventionsarbeit. Er starb im Oktober 1992 mit nur 31 Jahren an den Folgen von Aids

Weiterlesen →
Rolf Ringeler
Gesellschaft & Kultur

Erinnern und Gedenken
Don Camillo und Peppone in einer Person

Als tiefgläubiger Katholik und zugleich überzeugter DKP-Anhänger lebte er für die Aidshilfe: Manuel Izdebski erinnert an Rolf Ringeler, der am 21. März 2012 im Alter von 58 Jahren starb.

Weiterlesen →
Aktionstage in Haft
Gesellschaft & Kultur

Menschen in Haft
„Zwangsarbeit in Deutschland verbieten!“

Im Gefängnis besteht noch immer eine Arbeitspflicht. Auf die Situation der Inhaftierten will ein Bündnis aufmerksam machen. Markus Bernhardt sprach mit Bärbel Knorr

Weiterlesen →
Ein vertrauensvolles Arzt-Patient-Gespräch ist wichtig für die Substitutionstherapie
Gesellschaft & Kultur

Leben mit Drogen
Mit Respekt zum Ziel: Für eine bessere Substitutionstherapie

In der Substitutionstherapie mangelt es oft an Vertrauen im Arzt-Patient-Verhältnis. Die reformierte Betäubungsmittel-Verschreibungsverordnung könnte für Besserung sorgen

Weiterlesen →
Die russische HIV-Politik ist Hauptgrund für die Ausbreitung der Epidemie in Russland
Global

Hintergründe
Russische HIV-Politik: Immun gegen Vernunft?

Während die HIV-Epidemie in weiten Teilen der Welt auf dem Rückzug ist, breitet sie sich in Russland rasant aus. Hauptgrund ist die ideologische russische HIV-Politik

Weiterlesen →
HIV-Medikamente 2017: Es tut sich was
Prävention & Wissen

HIV-Medikamente 2017: Was gibt’s Neues?

2017 gab und gibt es einige bemerkenswerte Neuheiten in der HIV-Therapie – Siegfried Schwarze von Projekt Information stellt sie vor

Weiterlesen →
Frau mit Brille, roten Lippen, dunklen Haaren und schwarzem Minikleid steht mitten auf einer Straße, selbstbewusster Blick, links und rechts parkende Autos
Gesellschaft & Kultur

sexarbeit
„Wir brauchen das Prostituiertenschutzgesetz nicht“

Drei Sexarbeiterinnen, drei verschiedene Lebensrealitäten, eine Meinung: Das „Prostituiertenschutzgesetz“ schützt nicht. Ein Gespräch von Emy Fem mit Mell und Nikki

Weiterlesen →
Wütende Frau vor einem Laptop
Gesellschaft & Kultur

Vielfalt gegen rechte Einfalt
Faktencheck: Wie funktioniert rechte Argumentation?

In Kommentaren zu unserer Kampagne „Vielfalt gegen rechte Einfalt“ tauchten einige rechte Argumente immer wieder auf. Die Mobile Beratung gegen Rechtsextremismus hat sie analysiert.

Weiterlesen →
HIV und Aids – auch ein Thema für Frauen
Szene & Community

Frauen und HIV
Der Club der roten Schuhe

HIV-positive Frauen haben besondere Bedürfnisse, die es zu beachten gilt. Seit rund 10 Jahren entwickelt und begleitet eine Bundesarbeitsgemeinschaft der Aidshilfen frauenspezifische Angebote.

Weiterlesen →
Jimmy im Film über Drogen
Szene & Community

Ein Tag im Leben
Leben mit Drogen: Jimmy, New York City, USA

Der Film „Ein Tag im Leben“ gibt einen Einblick in das Leben von acht Menschen, die Drogen gebrauchen, aus sieben Ländern der Welt, vom Morgen bis in die Nacht. Wir haben ihre Geschichten aufgeschrieben

Weiterlesen →