HIV-Prävention in Russland
Global

HIV-Prävention in Russland
„Wenn der Staat uns nicht stört, ist das die größte Hilfe“

Obwohl sich die HIV-Epidemie in Russland rasant ausbreitet, erschwert der Staat die Prävention. Wir sprachen mit Vladimir Averin (40) vom Community-Zentrum „Sibalt“ im sibirischen Omsk
Weiterlesen →
Dunkelhaarige Frau in schwarzem Blazer
Gesellschaft & Kultur

fast-track-city Berlin
Berlin auf der Überholspur?

2016 ist die deutsche Hauptstadt die Verpflichtung eingegangen, sich in der HIV/Aids-Prävention besonders anzustrengen. Was ist der Stand der Dinge in puncto „Fast-Track-City Berlin“?
Weiterlesen →
Mann nimmt PrEP
Gesellschaft & Kultur

Prävention
„PrEP? So was machen wir hier nicht!“

Thomas* will sich mit der PrEP vor HIV schützen, den „Pillen davor“. Doch als er sich an HIV-Schwerpunktpraxen in der Nähe seines Wohnortes wendet, stößt er an Mauern aus Unkenntnis und Moralisierei
Weiterlesen →
Was gilt es bei Gesundheits-Apps zu bedenken?
Gesellschaft & Kultur

Handy-Apps
Smarte Helfer für die Gesundheit?

Das Angebot an Gesundheits-Apps ist riesig, doch Verbraucherschützer_innen warnen vor der Speicherung und Weitergabe von Daten. Kriss Rudolph über Nutzen und Risiken für Menschen mit HIV
Weiterlesen →
Gebäude des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte (LGBTI in Russland)
Global

Menschenrechte
Ein Signal für die LGBTI-Community in Russland, aber kein Grund zum Feiern

Mitte Juni hat der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) Russland wegen der Diskriminierung von Homosexuellen verurteilt. Wir haben LGBTI-Aktivist_innen nach den Auswirkungen gefragt
Weiterlesen →
Szene & Community

POSITIV ZUSAMMEN LEBEN
„Ich habe keine Sekunde Angst gehabt“

Stefan ist HIV-positiv, Jeff ist HIV-negativ. Die beiden sind seit drei Jahren ein Paar. Angst, dass Jeff sich infizieren könnte, hat bei ihnen nie eine Rolle gespielt, denn sie wissen: Es kann nichts passieren.
Weiterlesen →
Prävention & Wissen

WELT-AIDS-TAG
„Beim gemeinsamen Training ist nichts dabei – es fließt ja nur Schweiß“

Denis hat HIV, arbeitet bei der AIDS-Hilfe Halle und ist dieses Jahr Botschafter des Welt-Aids-Tages – zusammen mit Matthias, einem seiner besten Freunde.
Weiterlesen →
Szene & Community

WELT-AIDS-TAG
„Es ist doch jetzt eigentlich nichts anders als vorher“

Holger ist Geschäftsführer eines Fundraising-Unternehmens. Der Botschafter des Welt-Aids-Tages zeigt sich auf seinem Plakat mit seiner Arbeitskollegin und guten Freundin Leonie. 
Weiterlesen →
Prävention & Wissen

RUSSLAND
Zwischen Horror und Hoffnung

In Russland nimmt der Druck auf Schwule und Lesben zu – aber auch der Widerstand gegen Diskriminierung und Übergriffe.
Weiterlesen →
Prävention & Wissen

SEXARBEIT
Marteniza: Talisman und Türöffner

Aufklärung und -Prävention unter bestimmten Gruppen wie zum Beispiel Sexarbeiter_innen mit Migrationshintergrund  wird oft nicht nur durch strukturelle, sondern auch durch sprachliche und kulturelle Hürden erschwert.
Weiterlesen →