Bild zum Beitrag Ein Bild und tausend Fragen von Philipp Spiegel
Gesellschaft & Kultur

Leben mit HIV
Ein Bild und tausend Fragen

Am 2. Januar 2014 bekam unser Autor Philipp Spiegel seine HIV-Diagnose. Zu diesem Jahrestag blickt er zurück auf die erste Begegnung, die er danach mit einem ebenfalls HIV-positiven Menschen hatte.
Weiterlesen →
2019
Szene & Community

Das war unser 2019
Jahresrückblick 2019: Jubiläen, wegweisende Urteile und andere Meilensteine

Welche Ereignisse rund um HIV und Aids haben uns im zurückliegenden Jahr bewegt? Was waren die herausragenden Nachrichten? Ein Rückblick der magazin.hiv-Redaktion auf das Jahr 2019
Weiterlesen →
Packung Mondos-Kondome, Bild zum Beitrag zum AIDS-Memorandum DDR
Gesellschaft & Kultur

Kalenderblatt
Aufruf zur Wende

Am 21. Dezember 1989, kurz nach dem Mauerfall und mitten in der Wende, fordert ein Memorandum eine radikale Neuorientierung der Aids-Prävention der DDR. 
Weiterlesen →
Szene & Community

The only Wicht in the Village
Ein Mann namens Olga

Mein Name wird im Ausland nicht verstanden. Oft nennen sie mich Olga. Manchmal aber bekomme ich verschlüsselte Botschaften. Voll schwul, oder? Eine Kolumne von unserem Pressesprecher Holger Wicht.
Weiterlesen →
Ausweg
Szene & Community

Drogen
quapsss: Neue Wege für Chemsex-User

Das Gruppenangebot quapsss eröffnet Möglichkeiten, Autonomie und sexuelle Lust ohne Drogen zurückzugewinnen. Es startet im Januar in sechs Städten. Projektleiter Urs Gamsavar im Interview.
Weiterlesen →
Logo der Konferenz
Global

Leben mit HIV
Empowerment von Frauen mit HIV in Osteuropa

Im November 2019 fand in Minsk eine Konferenz für Frauen mit HIV aus Osteuropa und Zentralasien statt – mit spannenden Diskussionen, wie sich geschlechtsbasierte Gewalt und das HIV-Stigma überwinden lassen.
Weiterlesen →
Gesellschaft & Kultur

Gesundheitsversorgung
„Menschen ohne Papiere werden wieder alleingelassen“

Niedersachsen hatte 2015 als erstes Bundesland den anonymen Krankenschein eingeführt, der Menschen ohne Aufenthaltspapiere eine Gesundheitsversorgung ermöglichte. Nach drei Jahren lief das Modellprojekt einfach aus.
Weiterlesen →
Prävention & Wissen

gute praxis
„Vielfalt ist per se unser Geschäft“

Zehn Praxen und Kliniken haben bereits das Gütesiegel „Praxis Vielfalt“ für einen diskriminierungsfreien Umgang mit Patient_innen erhalten, zwanzig weitere sind gerade auf dem Weg.
Weiterlesen →
Coverbild des Buches
Gesellschaft & Kultur

Roman
Das Haus der unfassbar Schönen: Strike a pose

Mit „Das Haus der unfassbar Schönen“ taucht Joseph Cassara tief ein in die Ballroom-Szene im New York der 80er- und 90er-Jahre. Sein Debütroman ist ein pralles, packend erzähltes Stück LGBT-Geschichte.
Weiterlesen →
Prävention & Wissen

Forschung
Forschung zur HIV-Impfung: Wo stehen wir 2019, wohin geht die Reise?

Ein Teil der Forschung zur HIV-Impfung hat sich in die Erforschung der Heilung verlagert, und auch die medikamentöse HIV-Prophylaxe PrEP macht ihr Konkurrenz. Derzeit verfolgt man noch drei Konzepte.
Weiterlesen →