Bild zum Beitrag positive stimmen 2.0

positive stimmen 2.0: Umfrage zum Leben mit HIV

Leben mit HIV

Seit Mai 2020 befragen bundesweit Menschen mit HIV andere Menschen mit HIV zu ihrem Leben mit dem Virus und zu Diskriminierungserfahrungen. Ein Interview mit den Interviewer_innen Isabel und Collins

 

Weiterlesen
Timothy Ray Brown, der erste von HIV geheilte Mensch, inmitten von Menschen aus der HIV-Community

Der Hoffnungsträger – zum Tod von Timothy Ray Brown

Nachruf

Er war der erste Mensch, der von HIV geheilt werden konnte. Nun ist Timothy Ray Brown an Leukämie gestorben. Die HIV-Community reagiert mit Trauer – und zeigt sich dankbar für sein Engagement.

Weiterlesen

Drei Tage im Herbst

Kalenderblatt

„Keine Rechenschaft für Leidenschaft“ – Vor 30 Jahren trafen sich rund 300 Menschen mit HIV und Aids in Frankfurt/Main zur ersten Bundespositivenversammlung, dem Vorläufer von Europas größter HIV-Selbsthilfe-Konferenz „Positive Begegnungen“.

Weiterlesen

Dreimal David

Queer Rights

Im Roman „Kampala – Hamburg“ lässt Lutz van Dijk seine Leser_innen miterleben, wie queere Menschen in unterschiedlichen Ländern in die Flucht getrieben werden. Er ermutigt aber auch zum Aktivismus.

Weiterlesen

Wie groß ist das Infektionsrisiko bei Verletzungen durch gebrauchte Spritzen?

Infektionsrisiken

Besteht ein Risiko, dass HIV oder Hepatitis bei Verletzungen an gebrauchten, herumliegenden Spritzen in bspw. Parks oder Spielplätzen übertragen werden? Und wenn ja – wie groß ist dieses Risiko?

Weiterlesen

HIV, Sex und Corona

HIV und COVID-19

Haben Menschen mit HIV ein höheres Risiko, sich mit dem Coronavirus zu infizieren? HIV-Mediziner Prof. Dr. Stellbrink beantwortet häufige Fragen rund um das Leben mit HIV während der COVID-19-Pandemie

Weiterlesen

„1 Meter 40 konzentrierter Sex“

Pionierin der Sexberatung

Seit vier Jahrzehnten liefert Ruth Westheimer als Therapeutin eine One-Woman-Show in Sachen Sexaufklärung. Die Kinodokumentation „Fragen Sie Dr. Ruth“ porträtiert nun diese außergewöhnliche Frau und ihr beeindruckendes Leben.

Weiterlesen

„Es sagt sich eben so leicht: ,Dann hör doch auf, das Zeug zu nehmen‘“

Gedenktag für verstorbene Drogengebraucher_innen

Am 21.7. ist der Internationale Gedenktag für verstorbene Drogengebraucher_innen. Für Beate Stör hat er dieses Jahr eine persönliche Bedeutung – ihr Sohn Bertram starb im Februar an einer Überdosis.

Weiterlesen
Rainer Ehlers

„Überleben um jeden Preis ist für mich kein Motto“

Leben in Zeiten von Corona

Warum wird in der Corona-Krise so wenig über Sexualität gesprochen? Und wieviel Risiko dürfen Menschen eingehen, um ihr Bedürfnis nach Nähe zu erfüllen? Ein Interview mit dem ehemaligen Hamburg Aids-Pastor und Gründer der Stiftung Positiv leben, Rainer Ehlers.

Weiterlesen
Larry Kramer

Die Kraft der Wut: Zum Tod des Aids-Aktivisten und Autors Larry Kramer

Nachruf

Am 27. Mai 2020 ist Larry Kramer im Alter von 84 Jahren verstorben. Wir erinnern an den streitbaren und leidenschaftlichen Aids-Aktivisten, der immer auch andere inspiriert (und oft auch genervt) hat.

Weiterlesen
1 4 5 6 7 8 63