Die Deutsche AIDS-Hilfe (DAH) ruft alle in den mehr als 120 Mitgliedsorganisationen engagierten Männer und Frauen dazu auf, an der Bundestagswahl am 27. September teilzunehmen. Dazu erklärt der Bundesvorstand der DAH in seiner aktuellen Pressemeldung:

„Die Bundestagswahl stellt die Weichen für die Politik der kommenden Jahre. Die Deutsche AIDS-Hilfe hat daher den Parteien des Deutschen Bundestags umfangreiche Wahlprüfsteine vorgelegt und deren Antworten auf www.aidshilfe.de veröffentlicht.

Wir rufen unsere Mitglieder, Freundinnen und Freunde, Menschen mit HIV/Aids und deren An- und Zugehörige zur Wahl auf und ermutigen sie, ihre Interessen auch bei der Bundestagswahl selbstbewusst zu vertreten. Unsere Wahlprüfsteine und die Antworten der Parteien darauf können bei der Wahlentscheidung sicher behilflich sein.“

Der Bundesvorstand
Tino Henn, Winfried Holz, Carsten Schatz, Hansmartin Schön, Sylvia Urban

Zurück

„Ich war wie die WM“

Weiter

7.10.09: Salon Wilhelmstraße “Ärztliche Prävention”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

16 + = 18

Das könnte dich auch interessieren