Proud Lebanon: Libaneische Flagge

„Ich mag dich nicht, aber ich unterstütze deine Arbeit“

Proud Lebanon

Im Libanon mit etwa sechs Millionen Einwohner_innen leben eine bis zwei Millionen Geflüchtete aus Syrien. Das beeinflusst auch die LGBTIQ-Communities, die HIV-Prävention und die Hilfsstrukturen.

Weiterlesen

Internationale Leitlinien zu Menschenrechten und Drogenpolitik veröffentlicht

Leben mit Drogen

Weg vom „Krieg gegen Drogen“, hin zu einer menschenrechtskonformen Drogenpolitik! Das fordern WHO, UNAIDS, das UN-Entwicklungsprogramm UNDP und Menschenrechtsexpert_innen

Weiterlesen
HIV in der Türkei

HIV in der Türkei: Wir sind positiv

Leben mit HIV

Die Behandlung ist für Menschen mit HIV in der Türkei kein Problem, sie bekommen die neuestes Medikamente. Von der Gesellschaft werden sie aber nach wie vor stigmatisiert.

Weiterlesen
Harm Reduction

„Die Menschen sehen nicht, wie nützlich Harm Reduction ist“

Ungarn

Die europäische Gemeinschaftsaktion HA-REACT will Drogengebraucher_innen Angebote zur Schadensminimierung und Infektionsprävention besser zugänglich machen.

Weiterlesen
Beitrag zu PrEP in Afrika

Die HIV-PrEP verbreitet sich in Afrika – langsam

Seit Ende 2017 sind zahlreiche Projekte zur PrEP in Afrika gestartet worden, doch die Abbruchquoten sind oft hoch  wir geben einen Überblick über die Gründe

Weiterlesen
Bock bloggt

Bock bloggt 5 | Mao, Iron und ich

China Calling

Im Rahmen eines Austauschprogramms für Nichtregierungsorganisationen zwischen China und der EU lernt unser Mitarbeiter Werner Bock vier Wochen lang die Arbeit einer chinesischen HIV-Organisation in Hefei kennen. Seine Erlebnisse schildert er in Bock bloggt.

Weiterlesen
Beitrag zu möglichen Fehlbildungen durch Dolutegravir in der Schwangerschaft.

Beschleunigung mit Vollbremsung

Internationale Aids-Konferenz 2018

Dolutegravir sollte gerade weltweit Standard in der First-Line-Therapie werden. Dann gab es Fehlbildungen bei Neugeborenen. Ergebnis: Eine ethische Zwickmühle. Und die Forderung nach Selbstbestimmung.

Weiterlesen
Beitrag Bock bloggt

Bock bloggt Teil 4 | Work-Life-Balance auf Chinesisch

china calling

Im Rahmen eines Austauschprogramms für Nichtregierungsorganisationen zwischen China und der EU lernt unser Mitarbeiter Werner Bock vier Wochen lang die Arbeit einer chinesischen HIV-Organisation in Hefei kennen.

Weiterlesen
bunte Papierschirme - Bock bloggtt

Bock bloggt 3 | Schwulsein in China – nicht illegal, aber „abnormal“

china calling

Im Rahmen eines Austauschprogramms für Nichtregierungsorganisationen zwischen China und der EU lernt unser Mitarbeiter Werner Bock vier Wochen lang die Arbeit einer chinesischen HIV-Organisation in Hefei kennen.

Weiterlesen
Beitrag zur repressiven Drogenpolitik in Russland

„Drogengebraucher sind keine Kriminellen, sondern Menschen mit Problemen“

Schadensminimierung

Die Stiftung Humanitäre Aktion aus Sankt Petersburg bietet Schadensminimierung für Drogengebraucher_innen. Wir haben mit Aleksey Lakhov über die Möglichkeiten und Grenzen dieser Arbeit gesprochen

Weiterlesen
1 2 3 4 5 15